Es hat sich einiges geändert

Artikel-Teaser-Bild für Ankündigungen

Da ich einiges zu erzählen habe, überspringen wir mal die Einleitung und kommen direkt zur Sache.

Veränderungen auf der Webseite, dem Discord-Server und der Statusseite

Bevor ich dich mit Changelogs langweilige (bei Interesse findest du diese hier: Webseite v2.1.0, Discord v1.1.0, Statuspage v1.1.0), fasse ich hier einmal das wichtigste zusammen.


Es ist nicht mehr möglich, sich als Alpha-Tester zu bewerben, und in naher Zukunft wird es auch keine Alphaversionen mehr von meinen Erweiterungen geben (eine Alternative ist schon in Planung). Derzeitige Alpha-Tester behalten bis zur Umsetzung der Alternative ihren Rang sowie den Zugang zu den Alphaversionen meiner Erweiterungen.


Ab nun ist es einfacher und hoffentlich auch transparenter, den Rang “Verifiziertes Mitglied” zu erlangen. Solltest du eine größer Community betreiben oder in einer aktiv und bekannt sein, oder auf einer Social Media Plattform eine größere Reichweite haben, kannst du dich auf den Rang bewerben. Bitte sende dann bei der Bewerbung auf die Gruppe entsprechenden Referenzen mit, es wird keine Nachfragen von mir nach diesen geben. Im Zuge dessen wurde auch der Rang “Freund” eingeführt, der exklusiv an Freunde von mir vergeben wird.


Des Weiteren habe ich die ganze Struktur meine Webseite angepasst. Die großen Neuerungen dabei sind das Überarbeiten der Startseite (hier sieht man nun eine Artikelübersicht), das Hinzufügen von diversen neuen Unterforen und Lexikon Kategorien (z.B. zum Thema Webentwicklung und Smarthome) und das Hinzufügen bzw. Bearbeiten des Inhaltes (z.B. wurden Beschreibungen und Texte neu geschrieben und Boxen hinzugefügt). Zudem ist die Standardsprache nun Deutsch, der Discord-Server wurde an die neue Struktur angepasst und die Statusseite wurde etwas aufgepeppt.

Gewerbeanmeldung und kostenpflichtige Produkte

Diese Woche Montag war ich beim Gewerbeamt und habe zum 01.02.2020 meine nebenberufliche Selbstständigkeit angemeldet. Jetzt warte ich noch auf die Rückmeldung vom Finanzamt und anschließend wird es auch schon die ersten kostenpflichtigen Erweiterungen geben. Da ich in den nächsten Wochen allerdings Klausuren schreibe, werde ich den Verkauf am Anfang auf den Plugin-Store von WoltLab begrenzen (sobald ich aber etwas Zeit finde, werde ich auf meiner Seite einen Shop einrichten).


Die erste kostenpflichtige Erweiterung wird “Twitterline Branding Free” werden, anschließend wird meine Paywall Erweiterung und die zugehörige Branding Free Erweiterung zum Verkauf angeboten. Zu folgenden kostenpflichtigen Erweiterungen werde ich mich dann nach meinen Klausuren äußern.




Beste Grüße

Titus Kirch

Über den Autor

TitusK Administrator

Mein Name ist Titus Kirch und ich studiere Informatik an der FH Aachen - University of Applied Sciences. In den letzten Jahren habe ich mich auf verschiedene Webtechnologien spezialisiert und eigene Erweiterungen und Produkte veröffentlicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!