Wie geht es 2020 weiter?

Hallo,

zuerst möchte ich mich bei euch für die lange Funkstille entschuldigen. Nach meiner angekündigten Abwesenheit war ich krank und hatte danach viel an der Uni zu tun, wodurch ich die Arbeit an fast alle Projekte eingestellt habe. In Zukunft möchte ich aber gerne etwas transparenter sein und euch über längere Abwesenheiten früher informieren.


Wie die meisten von euch vielleicht schon bemerkt haben, gab es in den letzten Tagen einige Updates und die meisten Erweiterungen sollten mit der zukünftigen WSC-Version kompatibel sein (Inzwischen ist die neue Version vielleicht auch schon veröffentlicht worden. Der Artikel wurde am 29. Dezember 2019 um 03:53 Uhr geschrieben).

Also in diesem Sinne, frohes Update und Testen der Erweiterungen ;)


Eine weitere Neuerung ist das nun einheitliche Design und der Auftritt auf meinen Social Media Kanälen. Natürlich wäre ich für jedes Feedback und Verbesserungsvorschläge hier sehr dankbar (auch wenn es ganz einfach ist, es war wirklich anstrengend für jemanden, der keine Ahnung von Design hat).


Aber nun zum vielleicht interessantesten Teil dieses Artikels: Was können ihr im Jahr 2020 erwarten?

Zunächst einmal, ja, ihr könnt/müsst mich weiterhin ertragen und könnt verschiedene Feature-Updates und Bugfixes erwarten. Außerdem überarbeite ich derzeit (immer mit kleinen Updates) meine Website. Insbesondere die Startseite und die "Über mich"-Seiten werden in naher Zukunft überarbeitet. Die Alpha-Tester konnten auch einen Blick auf mein neues Portfolio werfen (das demnächst für alle zugänglich wird).

Die größte Innovation im Jahr 2020 wird das Angebot und die Integration einer API (Projektname: Cauldron-API) sein. Diese API wird nicht nur als Schnittstelle für common-passwords, sondern auch für den Gamers Manager und zukünftige Projekte dienen. Der Datenschutz hat natürlich höchste Priorität, aber mehr dazu, wenn es so weit ist.


Wahrscheinlich wird die Roadmap 2020 (nicht zu 100% festgelegt) so aussehen: Zuerst wird die API fertiggestellt, dann wird common-passwords erweitert und dann wird der Gamers Manager weiterentwickelt. Außerdem wird die tkPaywall fertiggestellt werden, aber dafür habe ich noch keinen Release-Plan.

Es sind auch noch einige weitere Erweiterungen in Planung, also seid gespannt.


Ach ja und ich fange 2020 mit dem Bloggen an.


Aber jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute

Titus Kirch

Über den Autor

TitusK tkirch.dev

Mein Name ist Titus Kirch und ich studiere Informatik an der FH Aachen - University of Applied Sciences. In den letzten Jahren habe ich mich auf verschiedene Webtechnologien spezialisiert und eigene Erweiterungen und Produkte veröffentlicht.

Kommentare 1

  • Das sind doch mal super Nachrichten! Ich freue mich schon auf die RoadMap und vielleicht auch über mehr Infos zum GameManager. So Long, einen guten Rutsch :)

    Gefällt mir 1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!